NoBorder-2

Euractiv geht der Sache auf den GRUND

Kürzlich ist ein Artikel mit internationalen Kontexten erschienen, in welchem über unser Interkulturelles Gartenprojekt berichtet wird. In diesem Artikel geht es u.a. um die europaweiten Tatsachen von Angst und Unsicherheiten Fremden gegenüber und vor allem diejenigen Projekte, die diese Ängste anpacken und transformieren.
http://www.euractiv.com/section/justice-home-affairs/news/grassroots-solidarity-against-eu-wide-rise-in-hate-crimes/

p3_tv_7p3_tv_6Kmii_logo_deNoBorder-2

naturkosmetik3

Naturkosmetikworkshop am GRUND

Am 5. August 2017 hat Isa vom Verein Rosskastanie den Naturkosmetik-Workshop „Selbstversorgung von Kopf bis Fuß“ am GRUND angeboten. Unsere Gärtner_innen haben dabei einiges dazugelernt, z.B. wie mensch eine Heilsalbe oder auch Zahnpasta mit Kräutern aus dem Garten herstellt.

naturkosmetik1naturkosmetik3
naturkosmetik4naturkosmetik5naturkosmetik2

 

grund_2017_1

Picknick am GRUND

Am Abend des 20.7. haben wir uns im Rahmen des Interdisziplinären Symposiums „Parque del Sol“ zum Interkulturellen Picknicken am GRUND zusammengefunden. Bei Leckereien wie Obst, frisch gepflückten Kräutern und selbst Gekochtem konnten wir uns alle wieder ein Stück näher kommen und kennenlernen.

picknick_20_07_17grund_2017_1grund_2017_3grund_2017_2

Da bleibt kein Stein auf dem anderen..

Frühlingserwachen 2017

grund

Bürgermeister erkennt GRUND

Am 25.1.2017 wurde ein Teil des GRUND-Teams erstmalig beim Bürgermeister der Stadt St. Pölten vorstellig. Dank gilt diesbezüglich vor allem unserer Projekt-Unterstützerin Mirsada Zupani, die diesen Termin eingefädelt hat und sich persönlich für unser Projekt einsetzt. Danken wollen wir ebenso unserem Urban Gardening-Freund Thomas Kainz. Und ganz besonders bedanken wir uns freilich bei Bürgermeister Matthias Stadler, der uns freundlich begegnet ist, sich grundsätzlich offen für Zusammenarbeit gezeigt hat und sich unser Projekt bald einmal vor Ort ansehen möchte.

grund