Studierende des ersten Semesters des Studiengangs Soziale Arbeit bei der Besichtigung

Besuch von der FH St. Pölten

Heute hatten wir Besuch von Studierenden der FH St. Pölten. Die Studis aus dem ersten Semester des Studiengangs Soziale Arbeit an der Fachhochschule St. Pölten bekamen bei bestem Wetter eine Führung durch den herbstlichen Sonnenpark. Vielen Dank an Tutor Roland Hofbauer für die Organisation dieser Exkursion!

SJ-Leute, Refugee Protester, PROSA_innen, GRUNDler etc.

GRUND bei SJ NÖ-Tagung zum Thema „Flucht & Asyl“

SJ-Leute, Refugee Protester, PROSA_innen, GRUNDler etc.

SJ-Leute, Refugee Protester, PROSA_innen, GRUNDler etc.

Wir freuen uns über eine wachsende Wahrnehmung unseres interkukturellen Gemeinschaftsgartenprojekts. So waren wir z.B. von der Sozialistischen Jugend NÖ zum Tagesseminar zum Thema „Flucht & Asyl“ am 8.11.2014 im Kulturhaus Wagram eingeladen. Gemeinsam mit Vertretern der Refugee Protestbewegung Wien, Mitarbeiterinnen des Vereins PROSA und Wilkommen-in-Österreich haben wir angeregt zum Arbeitsthema „Flucht & Asyl“ diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und uns untereinander vernetzt.
Die klare Position der SJ NÖ zum Thema Aufhebung des Arbeitsverbots-Erlasses für Asylsuchende entspricht der unseren. Unter folgendem Link könnt‘ Ihr Euch einer dementsprechenden Petition anschließen.

Mit vielen helfenden Händen geht das Schneiden ruckzuck

Interkulturelle Gemeinschaftsküche

Am ersten November luden wir zu unserer ersten interkulturellen Gemeinschaftsküche im Sonnenpark, und viele Menschen sind der Einladung gefolgt. Es wurden köstliche Speisen aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zubereitet und gemeinsam verspeist. Dank der großzügigen Unterstützung der Vereine Sonnenpark und LAMES konnten wir ein schönes Zusammenkommen im Orangen Raum feiern. Natürlich werden wir diese Tradition von nun an weiterpflegen. Kommt uns besuchen, wenn wir das nächste mal kochen 🙂

Bildschirmfoto 2014-11-05 um 14.13.04

„Grund“ wächst weiter

Dass unser interkulturelles Gemeinschaftsgartenprojekt motiviert in eine zweite Saison blickt und plant, könnt Ihr unter anderem in den aktuellen NÖ Nachrichten und hier nachlesen!

 

Eine große Runde durchgefrohrener Landschaftsplaner*innen besucht uns am GRUND!

BOKU Studierende zu Besuch

Wir Gründer_innen freuen uns, dass diese Woche Studierende der BOKU-Wien zu Gast sind und wir mit ihnen einen interdisziplinären Austausch pflegen können. Die BOKU-Studis machen eine Bedarfserhebung was Natur- und Kulturräume in St. Pölten anbelangt und fragen sich u.a., was wohl wäre/fehlen würde, wenn es den Sonnenpark nicht mehr gäbe. Wir wünschen gutes Gelingen bei euren Untersuchungen.

Bühne des Ö1 Open Innovation Forums 2014

Ö1 Open Innovations Forum

Da wir heuer unser Projekt beim Ö1 Wettbewerb „Orte in Bewegung“ eingereicht haben, wurden wir eingeladen am Open Innovation Forum im Radiokulturhaus teilzunehmen. Jörg und Max waren dabei und haben sich von den vorgestellten Projekten inspirieren lassen.

Campus Radio läuft auf GRUND

Im Gespräch mit Gabriele Ebmer haben Umar Kartoev und Jörg Eigenbauer am 7.10.2014 zu Gast in der Sendung „Persono“ die Entstehungsgeschichte, die speziellen Merkmale und Vorteile des GRUNDs geschildert. Auch die Musik wurde gründlich ausgewählt und hat ihre Begründungen.

 

eyeemfiltered1407334851875

Neues vom GRUND

Die Berichterstattung rund um das Gartenprojekt war urlaubsbedingt in letzter Zeit ein wenig schwach, aber die Gärtner*innen dafür umso fleißiger. Kiloweise wurden Bohnen und Salat geerntet, und der Garten gedeiht mitten in diesem sozialen und soziokulturellen Biotop. Eure Unterstützung ist auch langfristig auf fruchtbaren Boden gefallen.

10275319_733590366705820_3862663475316956975_o

Sonnenparkfest

Auch heuer wieder fand das Sonnenparkfest in St. Pölten statt. Zum ersten mal waren wir als GRUND auch dabei vertreten. Hier findet ihr einen Videobeitrag zum Fest von Wien TV ab Minute 01:00

Und hier einige Bilder von fotodiaz.com auf facebook

 

fb-thx

Respekt.net Kampagne

Mit der Unterstützung der Crowdfundingplattform Respekt.net ist es uns gelungen, eine ansehnliche Grundfinanzierung für den Start unseres Gartenprojekts zu lukrieren. Dank dieser Aktion verfügen wir nun über fließendes Wasser, Strom und Gartengeräte. Vielen Dank!